Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Bild von bernswaelz auf Pixabay

Adolf-Glaßbrenner-Schule geht auf „rot“

Das bedeutet nun, dass die Klassen in zwei Gruppen aufgeteilt werden.
Gruppe 1 hat nur noch von 8:00 bis 10:35 (2:35 h) Unterricht im Klassenraum. Nach der Pause werden die Schulkinder noch 1:45 Stunden im Haus B betreut und gehen nach dem Mittagessen um 13:15 Uhr nach Hause.
Gruppe 2 beginnt nach der Betreuung im Haus B um 11:00 bis 13:35 den Unterricht.
Nach dem Mittagessen gehen sie um 14:40 nach Hause.
In der zweiten Woche wird getauscht.

Damit werden die Kinder 2 Stunden weniger unterrichtet.
Nach 9 Monaten Corona sind immer noch keine digitalen Formate vorgesehen, geschweige denn die Kinder darin unterrichtet.