Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
matthiasboeckel / Pixabay

Sperrmüllaktionstag in Kreuzberg

Alte Handyladekabel, ein kaputter DVD-Player oder ein aussortiertes Möbelstück – fast jede*r hat zu Hause Sperrmüll herumstehen, der weggebracht werden muss.
Damit diese Dinge nicht illegal auf der Straße oder in Grünflächen abgeladen werden, organsiert das Bezirksamt gemeinsam mit der BSR auch in diesem Jahr Sperrmüllaktionstage im Bezirk.
Wann? Samstag, den 4. September, von 8 bis 12 Uhr
Wo? Großbeerenstraße 25-27 und Dresdener Straße 120-122
An diesem Tag werden an beiden genannten Adressen jeweils Fahrzeuge der BSR bereitstehen, auf die der Sperrmüll geladen werden kann.
Zum Sperrmüll gehören Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht mitgenommen werden Bauabfälle, Gussbadewannen, Autoreifen und Autobatterien sowie Schadstoffe (Farben, Lacke).

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Menschen, die das Angebot nutzen, müssen einen medizinischen Mund-Nasenschutz tragen.

vor der Großbeerenstraße 25-27